YOGA WORKSHOPS.

Deine Yogapraxis soll letztendlich dein Weg vom GROBEN ins FEINE Bewusstsein deines Seins ermöglichen. In der konkreten Praxis starten wir deswegen mit 'Asana', gehen weiter zu 'Pranayama' - die Brücke in die Feinstofflichkeit - und von dort aus in die Meditationspraxis 'Dhyana'. Ein gut durchdachter Weg, denn ist der Körper nicht frei von Dysbalancen und energetischen Blockaden, ist die Muskulatur zu schlaff oder zu verspannt, ist der Körper nicht orientiert im Raum (Erdung), hat das gravierende Auswirkungen auf das Atemmuster, den Geist und somit auf die Wahrnehmung unserer Wirklichkeit. Asana ist somit der Ausgangspunkt deiner yogischen Reise in die Tiefe.

 

 

Dieser Workshop ist für geübte Teilnehmer geeignet die mal wieder in einer Gruppe zusammen schwitzen, ihre Grenzen spielerisch erweitern und die verschiedenen Ebenen von Asana erlernen, umsetzen, erfahren und vertiefen wollen: Philosophie - Praxis - Biomechanik - Energetik. Im ersten Teil werden wir uns dem philosophischen Prinzip von Asana nach Patanjali widmen. Anschließend üben wir eine ausgiebige Asana Praxis, die wir danach unter biomechanisch und energetisch Gesichtspunkten analysieren.