Herzlich Willkommen!

Ich bin Shanaz (gesprochen Schanaaas) und seit 2005 Lehrerin im Bereich Training & Yoga, staatlich anerkannte Heilpraktikerin für Psychotherapie, sowie studierte Religions- & Kulturwissenschafterlin (M.A. LMU München). Dieses breite Themenfeld vereine ich mit Tiefe, Sorgfalt und Leidenschaft in meiner Arbeit als Körpertherapeutin, Dozentin und Yogalehrerin.  Auf den folgenden Seiten findest du meine Angebote an Kursen, Aus- & Fortbildungen und Retreats für Yoga, Movementarts, Philosophie und Körpertherapie.

 


 

Ich helfe dir dabei, tiefes Wissen über die Zusammenhänge in deinem Körper mit deiner Psyche und deiner Begriffswelt zu erlangen. Ich helfe dir dabei, zu Stabilität und Ruhe im Körper und Geist zu finden mit Hilfe der uralten Wissenschaft des Yoga. Ich helfe dir dabei, deinen Körper und deinen Geist von Schmerzpunkten fachlich und funktional zu befreien. 

 

// NEUE ONLINE SCHEDULE BIS ENDE NOVEMBER 2020 // 

 


 

Durch meine langjährige Erfahrung in der Studioleitung und als Lehrerin kenne ich die Herausforderungen des Unterrichts sowohl für Schüler, als auch für Lehrende. Als Coach bringe ich meine praktische Erfahrung und mein Fachwissen ein, um dir dabei zu helfen, deine Angebot im Bereich Bewegungslehre, Yogaphilosophie und Psychologie zu verfeinern.  Ich lehre dich, das Yogaprinzip von Grund auf zu verstehen und an deine Schüler adäquat und authentisch weiterzugeben. 

 

ONLINE VINYASA YOGALEHRERAUSBILDUNG AB APRIL 2021


"My body is a wilderness. To understand that I need to inhabit it. I need to contemplate, meditate, and reflect on it just as I need to feed, water and exercise it for optimum fulfillment. When I do that, when I allow myself to fully inhabit my body I come to understand it as a wilderness; as a wild mix of sunlight and water, blood and bone and minerals, humus from oaks and pines, the residual dreams of my ancestors, the sound of songs on distant hills, of drums and petitions to Creation, wolf song and the random particles of exploded stars. When I know my body in this way I know myself and can celebrate the immense miracle of my being. Yoga gives me that. So does breath work. Silence. Ceremony and my feet planted softly on the skin of the planet…"


Sign up for my new newsletter